Verborgene Spiritualität
10. Januar 2020

Hannah Arendt: 3 Ideen für mehr Freiheit

Die Philosophin Hannah Arendt war eine Verfechterin des aktiven Lebens: Die Dinge in die Hand nehmen und damit Freiheit im Leben erreichen. Drei Hauptpunkte sind für sie wichtig, um wirklich frei zu werden: Jeder Mensch muss Arbeiten, Herstellen und Handeln. Ohne sich in die Gesellschaft einzubringen bleibt man in seinem eigenen Tun stecken und dreht sich im Kreis, was wiederum unsere Freiheit einschränkt und uns von der Politik der Welt ausschließt. Wir müssen für unsere Ideen einstehen und vom Denken in das Leben kommen.