2. April 2020

Stress ist gesund – Eine philosophische Annäherung

Wenn man die Untersuchungen zum Thema Stress genauer betrachtet, zeigt sich, dass Stress nicht generell schädlich ist. Er ist evolutionsgeschichtlich wichtig und vor allem unter den richtigen Voraussetzungen sehr gesund. Wie kann man also trotz oder sogar mit Stress ein gutes Leben führen?
10. Januar 2020

Verborgene Spiritualität

Vor vielen, vielen Jahren lebten die Menschen sehr nahe den Göttern, waren glücklich und lebten eine hohe Spiritualität mitsamt den Mächten, die diese verlieh. Aber die Menschen missbrauchten sie, und so beschloss Brahma, die spirituellen Mächte zu verbergen …
30. September 2019

Unsere Fragen an die Freundschaft

Wir alle scheinen zu wissen, was Freundschaft ist, aber dennoch haben wir viele Fragen an sie. Niemand möchte ohne Freunde leben. Diese Aussage stammt von Aristoteles und beweist, dass Freundschaft immer schon eine zentrale Rolle spielte.
26. September 2019

Die 4 Prinzipien der praktischen Philosophie

Philosophie oder Liebe zur Weisheit ist nichts Abstraktes, sie ist Lebenskunst. Es geht darum, wie man das Leben besser verstehen und dadurch ein besseres Leben führen kann, sowohl individuell als auch im Kollektiv.
23. September 2019

Charakterbildung – Das Leben als Übungsfeld

Philosophische „Exerzitien“ sind Übungen des Alltags, bei denen man jederzeit und überall theoretische Lehren in der täglichen Praxis ausprobiert. Aus dem lateinischen Exercitium – Übung abgeleitet, waren die „Exerzitien“ Teil des täglichen Lebens und des traditionellen mündlichen Unterrichts in den antiken Philosophenschulen.